ATI Radeon HD4750

im Schottenland Preisvergleich
    • Grafikkarte
    • Hersteller: AMD / ATI
    • Grafikkarten Bus-System: PCI Express 2.0
    • Grafikchipsatz : AMD/ATI Radeon HD 4750 (RV740)
    • Chiptakt: 650 MHz
    • Grafikspeicher: 512MB
    • Grafikspeicher-Takt (Effectiv): 2000 MHz
    • DirectX Hardwareunterstützung: 10.1
    Es sind noch keine Bewertungen oder Testberichte vorhanden.

    Alternative Produktvorschlägefür ATI Radeon HD4750

    Das Produkt ATI Radeon HD4750 ist seit dem 02.03.2009 nicht mehr erhältlich.
    Folgende Produkte besitzen ähnliche technische Eigenschaften (vergleichen), weitere Alternativen findest du in der Kategorie Grafikkarten von AMD/ATI.

    CLUB3D Radeon HD3450 (CGA-3452)

    AMD/ATI Radeon HD3450 (RV620) (600MHz) / 512MB DDR2 (800MHz) - DVI - AGP

    33 Preise
    ab 40,62¤

    SAPPHIRE Radeon HD 5450 (11166-01-xxR)

    AMD/ATI Radeon HD5450 (Cedar) (650MHz) / 512MB DDR3 (1600MHz) - DVI/HDMI - PCI Express 2.1

    35 Preise
    ab 23,99¤

    SAPPHIRE Radeon HD 5450 HyperMemory (11166-08-xxR)

    AMD/ATI Radeon HD5450 (Cedar) (650MHz) / 512MB DDR3 (1600MHz) - DVI/HDMI - PCI Express 2.1

    23 Preise
    ab 25,35¤

    HIS Radeon HD4670 IceQ (H467QS1GHA)

    AMD/ATI Radeon HD4670 (RV730) (750MHz) / 1024MB DDR3 (1600MHz) - DVI/HDMI - AGP

    6 Preise
    ab 99,90¤

    POWERCOLOR Go! Green HD5450 512MB DDR2 PCIEx1 (AE5450 512MD2-SH)

    AMD/ATI Radeon HD5450 (Cedar) (650MHz) / 512MB DDR2 (667MHz) - DVI/HDMI - PCI Express 2.1 - passiv gekühlt

    6 Preise
    ab 40,84¤
    Mit diesen ähnlichen Produkten vergleichen

    Preistrend

    Preisüberwachung

    Lass Dich von uns benachrichtigen, wenn das Produkt unter den von Dir angegebenen Preis fällt.

    Preis
    E-Mail(Datenschutz)
    Newsletter

    Produktdatenblatt für Grafikkarte ATI Radeon HD4750

    zu den alternativen Produktvorschlägen
    HerstellerAMD / ATI
    Markteinführung 02.03.2009
    Eigenschaften
    Grafikkarten Bus-System PCI Express 2.0
    Grafikchipsatz AMD/ATI Radeon HD 4750 (RV740)
    Chiptakt 650 MHz
    Grafikspeicher
    Grafikspeicher 512MB
    Grafikspeicher-Typ GDDR3
    Grafikspeicher-Takt (Effectiv) 2000 MHz
    Grafikspeicher-Anbindung 128 Bit
    Der Chip
    Hardware-Shader 640
    Grafiksystem
    Multi-GPU Unterstützung AMD CrossFire  •  AMD CrossFireX
    DirectX Hardwareunterstützung 10.1
    Pixel-Shader-Version 4.1
    Ausgänge
    DVI-Ausgänge 2x
    HDMI-Ausgänge 1x
    DisplayPort-Ausgänge Nein
    S-Video-Ausgang (Hosiden) Ja
    TV-Out Ja
    Sonstiges
    Besonderheiten der Grafikkarte HD Ready (HDCP)
    Informationen
    Herstellergarantie 2 Jahre
    Produktseite beim HerstellerProduktlink melden
    QuelleSchottenland.de
    Fehler melden

    © by Schottenland.de • Irrtümer möglich
    Private Verwendung nur mit Link auf diese Seite

    News-Ticker

    • AMD Radeon R9 290X bald mit 8 GB VRAM
      Wie die schwedische Hardware-Internetseite Swelockers berichtet, werden demnächst von allen AMD-Exklusivpartnern (Club3D, PowerColor und Sapphire) Radeon R9 290X-Modelle mit 8 statt 4 GB Videospeicher auf den Markt kommen. Ganz neu ist der verdoppelte Videospeicher auf der R9 290X nicht: Bereits im Frühjahr zeigte ...
      29.10.2014
    • AMD Catalyst 14.9 mit satter Leistungssteigerung
      AMD hat gestern Abend nach immerhin fünf Monaten (neue Treiberpolitik) eine aktualisierte Fassung seiner Catalyst-Treiber-Suite veröffentlicht: Den Catalyst 14.9. Entsprechend der verstrichenen Zeit fallen die Änderungen dieses Mal nicht klein aus. Neben der Unterstützung neuer Grafikkarten und APUs stechen insbeson...
      30.09.2014
    • AMD glaubt an fotorealistische Grafik in 5 Jahre
      Die Entwicklung der Grafik in Spielen schreitet rasant voran. Fotorealismus scheint in nicht mehr allzu weiter Ferne. In einem mit dem Hardware-Online-Magazin PCR durchgeführten Interview lässt AMD in persona von Richard Huddy durchblicken, wann fotorealistische Grafik in Spielen erstmals zu erwarten ist und verrät ...
      23.09.2014
    • Folgt auf die AMD Radeon R9 285 die R9 285X?
      AMD hat Anfang dieses Monats die Radeon R9 285 in den Markt gelassen. Die Gerüchteküche vermutete alsbald darauf auch die Vorstellung der potenteren R9 285X mit Tonga-Vollausbau. Doch diese scheint noch auf sich zu erwarten beziehungsweise wird möglicherweise nie den Markt erreichen. Via Twitter ließ AMD verlautbare...
      18.09.2014
    • Radeon R9 285: Erste Partnerkarten aufgetaucht
      Wie wir zuletzt berichteten, wird die Radeon R9 285 bereits am 2. September für einen Preis von 249 US-Dollar das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Die Grafikkarte basiert auf der Tonga-GPU, die in einer Strukturbreite von 28 Nanometern gefertigt wird. Die Transistoranzahl soll Schätzungen zufolge bei ungefähr 3,5...
      25.08.2014
    • Radeon R9 285 wird am 2. September erscheinen
      Wir berichteten schon am zurückliegenden Samstag, dass der neue Tonga-Grafikprozessor auf der Radeon R9 285 am 2. September das Licht der Öffentlichkeit erblicken könnte. Inzwischen steht fest, dass diese Informationen zutreffen werden. Darüber hinaus sind bereits die meisten technischen Spezifikationen der noch nic...
      25.08.2014