Bewertung für notebooksbilliger

im Schottenland Anbieterverzeichnis

Händlerbewertung: notebooksbilliger

notebooksbilliger
notebooksbilliger
96 Bewertungen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:

Wenn Du eigene Erfahrungen mit diesem Online-Shop hast, kannst Du diese hier schildern und die Details bewerten.

Grundlage bilden 93 einzelne User-Zahlenbewertungen seit dem 01.06.2006

Alle Bewertungen spiegeln die subjektiven Meinungen und Erfahrungen der jeweiligen User wider.
Schottenland.de distanziert sich ausdrücklich von allen Bewertungen und behält sich vor, unsachliche oder beleidigende Texte zu löschen.

Meinungen zu notebooksbilliger

1/1 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Schockierend schlechter Service, der deutsches Recht ignoriert

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Sofiano89 vom 18.03.2021

Erstmal gibt es keinen telefonischen Service mehr. E-Mails wurden oft nicht oder sehr spät beantwortet und ich musste oft mehrmals nachhaken und viel Geduld mitbringen um dann doch hier und da eine Antwort zu bekommen. Diese Antworten sind dann manchmal unglaublich.

Ich hatte ein Artikel als Zweitbesitzer erworben. Dieser ging kaputt. Während der Gewährleistungszeit (es war wenige Wochen nach Kaufdatum) meldete ich mich bei NBB mit der Rechnung von NBB und einer Abtretungserklärung, welche eine Vorlage direkt von NBB selbst war. Es ging um eine NVIDIA 3080, die NVIDIA selbst in Sachen Garantie nur Erstbesitzern anbietet. Die gesetzliche Gewährleistung gegenüber NBB ist aber rechtlich klar geregelt und abtretbar. NBB selbst bietet ja eine Abtretungserklärung auf deren Website als Vorlage an. Genau diese hatte ich auch. Der Kundenservice behauptete jedoch, dass nur Erstbesitzer Anspruch hätten und lehnte eine Abwicklung ab. Erst nach der Drohung einer Klage, einer öffentlichen negativen Bewertung und langer Wartezeit kam die Einsicht. Bis dahin hatte ich aber bereits den hilfsbereiten Erstbesitzer kontaktiert und er wickelte für mich direkt über NVIDIA ab. Entsprechende Mail mit der Ablehnung meines Anspruches habe ich gespeichert und kann als Beweis erbracht werden. Dass der NBB Service sowas schriftlich verfasst ist für mich einfach unseriös, unprofessionell und alles andere als kundenorientiert.

Dann erwarb ich eine Grafikkarte direkt bei NBB und ich erhielt nach Auftrags- und Versandbestätigung (somit ist es ein bindender Kaufvertrag) falsche Ware. Die Kommunikation war hier katastrophal. Seit nun fast drei Wochen warte ich auf eine Klärung und jetzt erst wird langsam eine Lösung gefunden. Und die ist nicht zufriedenstellend. So muss ich bspw. trotz Verschuldens seitens NBB und wochenlanger Wartezeit und der Tatsache, dass NBB seit Wochen viel Geld von mir hat, ich aber nichts mit der Ware anfangen kann, dennoch erstmal die Falschlieferung zurücksenden, bevor mir meine Ersatzlieferung zugestellt wird. Wenigstens hier hätte NBB parallel zu meiner Rücksendung doch Ersatz liefern können. Doch guter Kundenservice ist auch hier Fehlanzeige und ich musste erstmal die Ware zurücksenden und selbst NBB kontaktieren, nachdem NBB mir eine Gutschrift der Rücksendung zukommen lassen hat. Es ist echt wie ein schlechter Scherz. Nochmal: Ich musste dem NBB Kundenservice eine Mail schreiben, sobal der NBB Service mir eine Gutschrift der Rücksendung per Mail zugesendet hat. Können die das nicht selbst machen? Da steht NBB sehr schlecht da im Vergleich zu anderen Händlern, bei denen ich - ohne solange aufgrund deren Fehler auf meine Ware warten musste - sehr kundenorientiert und freundlich behandelt wurde und mir Ersatzware gleich sofort zugesendet wurde mit der Bitte die erhaltene Ware zurückzusenden. Aber NBB lässt mich wochenlang auf Grund ihrer Schuld warten und erweiterte mir die Wartezeit unnötig. Eine schockierend schlechte Erfahrung.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
1/1 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Das war mein letzter Kauf bei NBB.

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Ichbleibe Anonym vom 07.03.2021

Die Notebooksbilliger.de AG umgeht meiner Meinung nach bewusst Sachmängelgewährleistungsrechte von Verbraucher*innen:

- Anfang November 2020 habe ich eine neue RTX 3090 gekauft.
- Ende Januar 2021: RTX 3090 ist nachgewiesen defekt. Ich forderte NBB zur Lieferung einer neuen, mangelfreien Grafikkarte innerhalb von zwei Wochen auf. NBB antwortete mit denselben bekannten Floskeln (Sichtprüfung, wir melden uns). NBB hatte während dieser Frist mehrmals dieselbe Grafikarte im Online-Shop sofort ab Lager verfügbar - NBB hätte also ohne Probleme eine neue Grafikkarte liefern können. Stattdessen schwieg NBB zwei Wochen lang.
- Nach Fristablauf erkläre ich den Rücktritt vom Kaufvertrag. Keine drei Stunden später (geht ja doch ganz schnell) antwortete NBB wieder mit den üblichen vorgefertigten Floskeln (Rücktritt werde nicht gewährt; NBB behält sich 2 Nachbesserungsversuche vor). Die können sich ja 2 Nachbesserungsversuche vorbehalten. Bringt halt nichts, weil ich Lieferung einer neuen Grafikkarte verlangt habe.
- Aber jetzt kommt der richtige Hammer: Erst nach Ablauf der Frist und nach Erklärung des Rücktritts hat mir NBB mitgeteilt, dass sie meine Grafikkarte zur Reparatur an den Hersteller geschickt haben. NBB hat also eiskalt eigenmächtig (also ohne mich zu informieren oder um Erlaubnis zu bitten) meine Grafikkarte zu den viel schwächeren Garantiebedingungen des Herstellers reparieren lassen, obwohl ich explizit Ersatzlieferung verlangt habe. Das ist eine absolute Frechheit und steht im Widerspruch zu geltendem Verbraucherschutzrecht!
- Seitdem streite ich mich mit diversen Mitarbeitenden aus diversen Abteilungen. Die Mitarbeitenden tun mir leid. Nicht nur, weil sie von NBB überwacht wurden. Sie können schlichtweg nichts für dieses unterirdische Verhalten bei Reklamationen.

NBB hat sich damit bewusst über meine Rechte als Verbraucher hinweggesetzt. Da möchte man lokale Unternehmen in Pandemiezeiten unterstützen (supper your locals) und dann wird man so schlecht behandelt. Da überlege ich mir doch lieber zwei Mal, ob ich nicht doch bei Amazon kaufe.

Ich habe mich bereits bei der Verbraucherzentrale über NBB beschwert. Eine Klage gegen NBB wird derzeit auch geprüft. Scheinbar geht es nicht ohne Anwalt/Anwältin und Gerichtsverfahren.

Ich werde nie wieder etwas bei Notebooksbilliger.de kaufen und jedem und jeder dazu raten, woanders zu kaufen.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/3 User fanden diese Bewertung hilfreich.
defekte Ware geliefert und kein Geld zurück

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von okirex vom 15.02.2021

Ich habe am 27.11.2020 eine VGA Gigabyte RTX 2080 SUPER
Gaming OC Waterforce 8GB GDDR6 (Grafikkarte) bestellt.
Die Karte wurde am 06.12.2020 wurde diese Karte geliefert!
Dann fingen die Probleme erst an. Sie wurde in mein HP Omen 880-120ng.
Mit entsprechender Wasserkühlung natürlich! Der Monitor ist nach einer höheren Leistung der Grafikkarte schwarz geworden und der PC musste neugestartet werden!
Nach langen Recherchieren, wurde von GIGABYTE Support vorgeschlagen, den neuesten Grafikkartentreiber zu installieren, was ich natürlich getan habe.
Leider brachte diese Installation keine Besserung. Aus den Internet Foren habe ich erfahren, dass die Mehrheit der Käufer von dieser fehlkonstruierten Ware die gleichen Probleme hat!!!
Am 20 Januar 2021 habe ich eine Reklamationsanfrage an NBB gestellt.
Eine Wochenlang und genau bis zum 26.01.2021 wurde nichts getan, erst nach einer Rechtsanwalt Drohung wurde mir ein Retuschen zugestellt.
Am 01.02.2021 habe ich die Meldung bekommen, dass meine reklamierte Ware bei NBB angekommen sei!
bis Freitag, 12.02.2021 keine weiteren Informationen!
Am gleichen Tag fragte ich nach einer eventuellen Gelderstattung?
Antwort von NBB vom 16.02.-2021

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wir behalten uns das Recht der zweimaligen Nachbesserung vor, bevor wir einen Kaufrücktritt für Sie prüfen können.
Daher können wir Ihnen zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Erstattung offerieren.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Mxxxxx Sxxxxxx

So prüft NBB meine defekte Grafikkarte für 600 Euro bis heute!
Für mich bleibt eine Lehre:
KEINE GESCHÄFTE MEHR MIT NBB ZU MACHEN!
und empfehle allen: Hände weg vor diesem LADEN!
Danach heißt es wir prüfen, Sie verlieren!
Das Leben ist der beste Lehrmeister!!!
600 Euro sind weg!!!

Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/3 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Auftragsbestätigung ohne Liefertermin

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von olafg vom 07.01.2021

Verfügbarkeit der Ware war nicht korrekt.
Ware war am 4.1.2021 als verfügbar ab Lager gekennzeichnet.
Nach der Bestellung gab es keinen Liefertermin.
Aus Anfrage wurde der Liefertermin mit Februar genannt.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
12/14 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Weltschlechtester Service - Nie wieder notebooksbiller.de

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Der Angler vom 13.06.2020

Das HP Notebook meiner Tochter hatte einen Garantieschaden im letzten Monat der Garantiezeit. Schaden telefonisch gemeldet, Rücksendeaufkleber wurde mir per Email zugesandt und habe das Paket eingeschickt. Soweit, so gut. Nach 2 Monaten erhielt ich dann eine Email mit einem Kostenvoranschlag über 203¤ und dem Hinweis, dass die Garantie des Gerätes erloschen sei. Wutentbrannt rief ich den Service an. Dort konnte man nicht verstehen, warum das Gerät nicht auf Garantie repariert werden sollte. Es folgte eine endlose Flut von Emails hin und her. Im Zuge des Mailverkehrs kam auch heraus, dass man meine Mailadresse unerlaubterweise an deren servicepartner weitergegeben hatte. Das ist schon ein heftiger Brocken. Am Ende habe ich den Kollegen eine Frist von 2 Wochen gesetzt. falls das Gerät bis dahin nicht wieder repariert bei mir zu Hause ist, würde ich die Angelegenheit meinem anwalt übergeben. Nach einer Woche wurde mir dann schließlich mitgeteilt, dass das Gerät kostenlos repariert wird und bald bei mir eintreffen würde. Gestern kam das Notebokk schließlich an. Genau an diesem Tag endete auch die von mir gesetzte Frist. Ich kann nur jeden vor diesem Shop warnen.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/6 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nicht wieder

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Mika wesirow vom 11.06.2020

Gelieferte Ware war nicht technisch in Ordnung, nach abgemachtem Austausch wurde das reservierte Austauschgerät nicht losgeschickt , da DHL scheinbar die retoure verplempert hat. Trotz der Versicherung und dem Nachweis der Einsendung der Retoure wollten die Kollegen das Austauschgerät nicht senden. Trotz bitten und dem erklären, dass es gerade dringend ist, schon alleine wegen der Arbeit in Coronazeiten , haben die keine Empathie und Verständnis gezeigt. Ich solle mich gedulden hieß es. Und dann kamen die mir mit wirren Erklärungen warum das Austauschgerät nicht versendet werden kann, und zwar, dass im Lagerbestand was fehlen wird oder so... total wirr.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
4/6 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder!!!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Cybernils23 vom 30.04.2020

Nie wieder!
Bestellt, geliefert, so weit gut.
Aber wehe es geht etwas nach 6 Monaten kaputt. Dann ist man als Kunde der doofe.
Reparatur wird verweigert, man soll nachweisen daß der Mangel so übergeben wurde. Echt witzig, wie denn, wenn man es es nicht auseinander nimmt und technisch versiert untersucht? Als Laie schwer feststellbar, warum bei einem Smartphone einige Hardware Funktionen auf einmal den Dienst versagen. Vor allem da lt. Google Suche diese Macken durchaus häufig auftreten. Fazit: notebooksbilliger, nie wieder! Die haben es echt nicht nötig. Dafür erhält man gratis eine Rechtsbelehrung wie dumm man als Kunde ist. Danke

Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
9/10 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Unterirdischer Kundenservice, nicht empfehlenswert, das war meine letzte Bestellung.

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Kunde2222 vom 27.01.2020

Leider zur Zeit eine Zumutung
Leider zur Zeit eine Zumutung. Obwohl Artikel im Lager war erhielt ich erst nach 3 Wochen den ersten Notebook, zum zweiten Notebook wurde ich immer wieder vertröstet. Nach weiteren 2 Wochen erhielt ich die Nachricht, dass dieser nicht mehr lieferbar sei. Da ich exakt zwei gleiche benötigte sendete ich den einen gelieferten wieder zurück. Nach einem Monat wurde erst das Geld zurück erstattet aber nur von einem Notebook. Bezahlt wurden beide im Voraus. Erst nach Mahnung erfolgte die Rückzahlung der Restsumme 3 Monate später. Notebooksbilliger weigerte sich allerdings die Portokosten zu übernehmen.

Unterirdischer Service, miserable Erreichbarkeit, extrem schlechte Abwicklung, zeitweise dachte ich schon die Firma ist bankrott da man sie telefonisch nicht erreichen konnte (sie befinden sich an Stelle 25) und notebooksbilliger wochenlang weder auf Emails noch auf Faxe antwortete.

Ich werde diese Firma meiden und kann sie nicht empfehlen.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
9/10 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Finger weg

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Pils0 vom 22.01.2020

Das alte Notebooksbilliger.de aus meinen Erfahrungen vor über 10 Jahren mit einem Account meiner Eltern ist nicht widerzuerkennen.

Trotz Garantie- und Gewährleistungszeitraum wird mein Umtauschrecht nach 2 fehlgeschlagenen Versuchen nicht anerkannt und Ich bleibe auf dem Schaden sitzen.

An Jeden der sich keinen Anwalt oder eine Reschtsschutz-Versicherung inkl. online Vertragsrechtschutz leisten kann sag Ich:

Finger weg vom Kaufen auf notebooksbilliger.de - Wenn Ihr ein Montagsprodukt bekommt, bleibt Ihr auf dem Schaden sitzen.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
4/5 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Diesen Laden kann ich niemandem empfehlen - Passt auf euer Geld auf !!! Nie mehr......

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von moses666 vom 06.01.2020

Diesen Laden kann ich niemandem empfehlen - Passt auf euer Geld auf !!!

Gebrauchten PC am 06.12.2019 bestellt - PC wurde nicht geliefert !!! Vorkasse mit VISA geleistet - Geld bis heute 06.01.2020 nicht zurück bekommen !!!
Keine einzige Antwort auf meine vielen E-mails !!!
Kundendienst nicht erreichbar - wegen Überlastung der Telefonleitungen werde ich immer gleich nach der Anwahl abgehängt !!!
Unmöglicher Umgang mit Kunden und deren Geld, diesen Laden kann ich niemandem empfehlen !

Kundennummer 8596547 - Bestellung B223811 - Bestelldatum 06.12.2019

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
2/2 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder!!!!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Peterchen389 vom 09.12.2019

Absolut schlechter und Quasi nicht zu erreichender Kundenservice! Ich versuche seid 4 Werktagen den Service telefonisch zu erreichen, ohne Erfolg. Ich habe eine Dockingstation bestellt, aber eine WD Festplatte erhalten. Interessant ist das der Lieferschein eines Österreichichen Kunden mit Namen und Kundennumer im Paket beilag. Ich bin mehr als angefressen über solch einen quasi nicht existierenden Kundenservice!!!!!!!

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
4/4 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder bei Notebooksbillige.de

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von 3xDDD vom 09.12.2019

Völlig unzureichender Service

Wir haben unser neues Notebook für eine Garantiereparatur eingeschickt (weniger als 6 Monate alt).
Anstatt einer umgehenden Reparatur oder Tausch, zu welcher NBB nach weniger als 6 Monaten verpflichtet ist, wurde vom Kundendienst immer versucht Garantiereparatur abzulehnen, da Schaden angeblich durch uns verursacht.
Gerät eingeschickt am 28.10., danach Email-Ping-Pong mit Ausreden seitens NBB bis zum 11.11. und seit dem keine Reaktion mehr.
Wir haben das Notebook immer noch nicht zurück, weder Reparatur, noch Ersatz.

Wir werden jetzt rechtliche Schritte einleiten.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/5 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder und an alle die trotzdem dort bestellen: Macht nur Nachnahme

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Ricco vom 02.12.2019

Ich habe am 22.10 bei NB ein Surface bestellt. Die Verfügbarkeit war auf 2-4 Tage taxiert. Ich bestellte also und erhielt ein Lieferdatum zwischend em 26. und 29. Oktober. Am 28. schrieb ich eine Mail, da das Produkt noch nicht versand war und ich es fürs Studium dringend benötigte. Eine automatisierte Mail wurde mir geschickt das (zusammengefasst) NB zu wenige Mitarbeiter hat. Alles klar,das könne dauern. Als ich am 30. noch keine Antwort erhielt, fand ich heraus das es einen Live Chat gibt. Nice! Also den Live chat angeschrieben und inenrhalb von einer minute hatte ich jemanden. Der Mitarbeiter war freundlich und vertröstete mich damit, dass es Probleme beim Lieferanten gibt. Oke...kann passieren. Nun hatte ich eine Antwort mit der ich einigermaßen zu frieden war. Nicht das ich genervt war, da ich auf das Gerät wartete. Also, gibst einfach noch etwas Zeit. Am 2. November erhielt ich dann plötzlich antwort auf meine Mail. Interessant, fast eine Woche später.
Ich wurde wieder einmal vertröstet, dass es eine Systemumstellung gab und es daraufhin zu Vezögerungen gekommen ist. Genervtheitslevel meinerseits nun 4/10 Dennoch immer freundlich bleiben, die Kundenberater von NB
können nichts dafür. Auf die nette Mail antwortete ich mit Verständnis, aber machte klar das ich einen bestimmen Versand möchte, ansonsten storniere ich meine Bestellung. Logisch...ich brauchte es asap. Bis 6. November (Deadline) wurde nichts verschickt und ich wollte meine Bestellung stornieren. Na toll, der button im Kundenkonto funktioniert nicht. So Stornierung am 6 November per Mail, weil ja die Warteschleife überfüllt ist oder man rausgeschmissen wurde 100+x. Storniert wurde dann schlussendlich am 9.November . 3Tage in denen ich es auch nicht wo anders bestellen konnte.
BTW: In der Stornierungsmail schickte ich gelichzeitig eine Deadline der Rücküberweisung der SofotÜberweisung die ich tätigte. 7 Tage. Ansonsten hab ich das Recht Zinsen und evtl. Zusatzkosten mit einzuberechen. So, ihr denkt das war das Ende.
Falsch jetzt erst fängt es richtig an. Nach 7 Tagen kein Geld. Also gut, ich warte weitere 7 Tage . Warum? Laut dem Gesetz hat man 14 Tage Zeit die Leistung zurückzugeben. Ich wartete sogar 14 Werktage und schickte am verg. Montag eine weitere Mail mit einer neuen Deadline. Diese hab ich auf heute gesetzt. Zusätzlich erwähnte ich, dass ich einen Verzugszins und die 40¤ VerzugsPauschale 255(5) BGB berechenen werde, falls es nicht bis Freitag überwiesen wurde. Ratetet mal wer nicht gezahlt hat? Richtig. Genervtheitslevel derzeit 9/10
Natürlich haben sie mit ihrem Standartsatz versucht zu widersprechen.
Wen es interessiert darf sich mal 357 BGB anschauen . Die Leistungen müssen innerhalb 14 Tage zurückgewährt werden. Das war alelrdings vor 20 Tagen. Nun. Wie geht es weiter. Samstag morgen eine neue Mail geschickt. Die endgültige Frist habe ich jetzt auf den 6 Dezember(ja Dezember) gesetzt. Mit den Aufschlägen. Ansonsten werden rechtliche Schritte eingeleitet. Jetzt bin ich mal gespannt ob sie es so weit gehen lassen.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/3 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Keine Ware und kein Geld zurück bei Vorab Sofortüberweisung

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von MichaeI vom 28.11.2019

Kurze Zusammenfassung: (- = ausgehende Mails Ware bestellt
08.11.2019 Keine Ware und keine Tracking-ID erhalten
12.11.2019 Warenlieferung oder Rückzahlung der Vorab Sofort-Überweisung
14.11.2019 Konto nochmals mitgeteilt
danach diverse telefonische Mahnungen des Rückzahlungsbetrages von 216,95¤. Man gibt es weiter und könne mich nicht mit der Buchhaltung verbinden.
28.11.2019 jetzt legt der Anrufautomat nach Ansage Überlastung auf

Habe immer noch keine Rückzahlung

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
4/4 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Einmal und NIE wieder

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von dfuture vom 20.11.2019

NIE WIEDER Notebooks*billiger *abzocker !!!
Alles nur auf Nachfrage !!!
- keine Informationen über den verspäteten Versand der Ware
- Versand der Ware war 9 Werktage verspätet und es war nicht die vollständige Bestellung. Erst auf Nachfrage wurde ich darüber Informiert, dass der noch fehlende Artikel nicht auf Lager ist. Der Artikel kam dann nach 15 Tagen.

- Bei dem PC wurden auf der Webseite angaben zu den Anschlüssen gemacht. Diese Angaben stimmen nicht mit dem PC überein.
Anstatt 2x PCIe Anschlüsse sind nur ein PCIe & ein alter PCI Anschluss vorhanden. Ein Zweiter M.2. Anschluss fehlt.

- Zuvor gab es bereits Schwierigkeiten, da die Bestellung über die von Notebooksabzocker angebotene Finanzierung abgeschlossen wurde.
Die Finanzierung war unproblematisch und nicht das Problem.
Als die Finanzierung getätigt war bekam ich die E-Mail, dass ein bestellter Artikel überhaupt nicht mehr Lieferbar sei. Ich sendete einen alternativen Artikel, der in der Summe allerdings günstiger war.

Auf die Erstattung des Betrags warte ich bereits seit über einem Monat und habe das Geld bis heute noch nicht erhalten.

- Auf mehrere Anfragen, wann der Versand der Ware erfolgen würde antwortete Notebooksabzocker immer innerhalb eines Werktages. Die Antwort war immer die gleiche. Es kann kein garantiertes Lieferdatum genannt werden.
- nach diversen Problem, die ich hier bereits aufgeführt habe, forderte ich einen Rabat als Ausgleich für diese ganzen Schwierigkeiten.
Diese E-Mail blieb als einzige bis heute unbeantwortet und wurde schlichtweg Ignoriert!!!

Ich habe so einen Service in meinem ganzen Leben noch niemals erlebt. Entscheiden Sie selbst wo Sie zukünftig bestellen möchten!
Meine Meinung kennen Sie jetzt.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/7 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Eine große Unverschämtheit! Nie wieder bei diesem Händler!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Luftnummer vom 09.10.2019

Laptop hat nach 16 Monaten einen Defekt - das Motherboard ist kaputt.
Der Laptop ist sonst in einem tadellosen Zustand, da er immer pfleglich und sachgerecht behandelt wird. Das ist auch optisch zu sehen - keine Kratzer o.ä.
Da ich momentan in Taiwan arbeite, habe ich den Laptop hier direkt vor Ort reparieren lassen. Ich habe die Rechnung dann beim Händler eingereicht mit Hinweis auf die Gewährleistungspflicht.
Notebooksbilliger lehnt eine Erstattung der Kosten ab trotz Einreichung aller Rechnungen. Sie begründen das damit, dass ich beweisen muss, dass das Motherboard bei Gefahrübergang (d.h. Zeitpunkt der Lieferung) bereits den Mangel hatte.
Da das Motherboard tief im Inneren des Laptops ist und ich diesen nie aufgeschraubt habe oder sonst irgendwie beschädigt habe, muss der Mangel bereits bei Gefahrübergang vorgelegen haben. Notebooksbilliger verweist aber auf die Beweislastumkehr.
Wenn Notebooksbilliger mit allen Reklamationsfällen so umgeht, die zwischen 7 und 24 Monaten auftreten (nach Ablauf der Beweislastumkehr), ziehen sie sich systematisch aus den gesetzlichen Regelungen. Das ist unseriös und schlicht am Gesetz vorbei.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/3 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder billiger.de

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von schuetzeschilfa vom 21.08.2019

Das Notebook (HP) ist nach gut einem Jahr defekt.
Die Gewährleistung wird abgelehnt, wenn ich nicht nachweise, dass der Fehler vom Tag des Kaufes an bereits bestand.
Ich müßte also einen Gutachter beauftragen.
Der kostet mehr als ein neues Gerät.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/12 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Traction1977 vom 26.03.2019

Ich muss sagen, habe schon viel erlebt, aber das setzt schon einem die Krone auf. Waren im Wert von 540 Euro bestellt wobei offiziell alle bis auf einen SOFORT lieferbar waren. Der Speicher sollte 2 bis 4 Werktage dauern. heute am Dienstag nachgefragt. Hier ein Zitat aus der Email:
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es tut uns leid, dass nicht alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist.

Dafür bitten wir Sie um Entschuldigung.

Es liegt keineswegs in unserer Absicht, Sie als Kunden zu verärgern.

Es gab Verzögerungen durch den Lieferanten.

Ein Versand ist für Ende der Woche vorgesehen.

Bei weiteren Fragen antworten Sie bitte einfach auf diese Nachricht. Zitat Ende

Habe darauf hin die Bestellung storniert, und die Löschung meines Accounts in Auftrag gegeben.
20 Euro sparen ist nicht immer alles

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/5 User fanden diese Bewertung hilfreich.
angegebene Lieferzeiten passen nicht und von schneller Lieferung kann nicht die Rede sein

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von J0nSn0w vom 05.12.2018

Ich habe Sonntags Komponenten von etwa 1400,-¤ bestellt. Nachdem ich bis Dienstag keine Versandbestätigung erhalten habe, habe ich mal über die Service-Mailadresse nachgefragt. Am Mittwoch kam eine Antwort:

Sicherlich warten Sie schon sehnlichst auf Ihre Bestellung: KOMP. VGA Gainward GeForce RTX 2070 Phoenix GS 8GB (A 760363)
Leider müssen wir Ihnen aber mitteilen, dass es Lieferschwierigkeiten auf Seiten unserer Lieferanten gibt.
Auf heutige Rückfrage wurde uns mitgeteilt, dass der angesetzte Auslieferungstermin auf KW 50 verschoben wurde.

Aussage in der Auftragsbestätigung vom Sonntag: Frühster Versandtermin der Gesamtbestellung: sofort ab Lager

Sorry, aber diese Masche nutzen einfach viel zu viele Onlinehändler. Daher meine schlechte Bewertung.

Bestellung ist storniert und für mich heißt es notebooksbilliger nicht noch einmal. Schaut mal in die anderen Bewertungen oder deren Forum. Das ist kein Einzelfall.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/5 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Lasst die Finger davon! Keine Ware, keine Rückerstattung des Kaufbetrages!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Redrose631 vom 19.11.2018

Ich habe am 05.11. einen Laptop bestellt. 3 Tage später habe ich dann eine Mail bekommen, dass der Artikel nicht mehr lieferbar sei, obwohl auf der Internetseite stand, lieferbar innerhalb 1-3 Werktage.
Nun warte ich seit mittlerweile 11 Tagen auf eine Rückerstattung. Am 09.11. habe ich eine Mail bekommen, dass die Rückerstattung veranlaßt worden ist. Da die Banken innerhalb von 3 Werktagen das Geld gutschreiben müssen, war diese Aussage gelogen. Es ist eine Frechheit so mit seinen Kunden umzugehen. Falls der Kaufbetrag nicht bis Ende dieser Woche gutgeschrieben wird, werde ich einen Anwalt auf Kosten Notebooksbilliger einschalten.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/3 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Irreführende Angaben, unterirdischer Kundenservice

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Eicer1 vom 10.07.2018

Am 26.06. hatte ich ein NAS über idealo bei Notebooksbilliger.de bestellt. Angegebene Lieferzeit waren 2-4 Werktage. Am 29.6. habe ich per Telefon bei idealo nachgefragt, wann mit einer Lieferung zu rechnen sei. idealo hat anschließend meine Nachfrage an Notebooksbilliger weitergeleitet und erst danach wurde im Shop bei Lieferzeit Liefertermin noch unbestimmt angezeigt. In der Antwortmail vom 29.6. wurde geschrieben, dass es eine Verzögerung beim Lieferanten gibt; das System aber wahrscheinlich in KW 27 geliefert werden sollte. In KW 28 immer noch keine Lieferung und ebenfalls keine Rückmeldung vom Kundenservice . Eine Anfrage für einen Rückruf blieb ebenfalls unbeantwortet. Nach erneuter Mail an Notebooksbilliger kam lediglich eine Standardmail mit schwammigen Aussagen.

Fazit: Nicht zu empfehlen. Mal sehen, wie lange es dauert, das Geld zurück zu überweisen. Das Abbuchen war in 2 Tagen erfolgt.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/3 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Enttäuschendes Kauferlebnis - Irreführung durch den Händler

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von HCM_ vom 06.06.2018

LOCKANGEBOT - wird nicht geliefert ----

Der Laptop wurde zu einem sehr attraktiven Preis angeboten. Laut Angebot war der Artikel sofort lieferbarsame day Anlieferung wäre möglich. Es erfolgte keine Meldung vom Händler, zum Liefertermin wurde keine Ware geliefert.
Auf Rückfrage über das Kundenformular und das Forum des Händlers erfolgte zunächst keine Reaktion. Telefonisch versicherte der Kundenservice, dass der Artikel zum Ende der Woche wieder in den Bestand käme und für mich reserviert würde zur Abstimmung der Auslieferung. Schließlich konnte geklärt werden, dass der Artikel nicht geliefert werden könnte. Der Laptop wird zu einem höheren Preis gehandelt, es wurde also lediglich ein attraktives Angebot ins Netz gesetzt, das den Shop bei der Recherche nach vorne pusht (Internetrecherche führte natürlich direkt zu diesem Angebot ... und damit in diesen Shop) - der Händler war aber nie bereit, den Artikel auch zu diesem Preis auszuliefern.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/5 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder notebookbilliger.de

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von jhomann vom 26.11.2017

Ich habe ein Apple iPad bei notebooksbilliger.de gekauft.
Innerhalb der Gewährleistungszeit wurde das Gerät einfach so defekt.

Der Kundenservice von notebooksbilliger.de schrieb dazu folgendes:

Die 12-monatige Apple-Garantie endete am 13.03.2017.
Eine Reparatur wird daher kostenpflichtig durchgeführt.

Wir gewähren unseren Kunden eine 24-monatige Gewährleistung. Voraussetzung für einen Mangel im Rahmen der Gewährleistung ist, dass dieser bereits bei Gefahrenübergang / Lieferung bestand.
Uns liegen jedoch keinerlei geeignete Hinweise auf einen Gewährleistungsmangel vor, da der von Ihnen geschilderte Mangel erst ca. 20 Monate nach Kauf bekannt gegeben wurde.
Sollten Sie diesbezüglich anderer Ansicht sein, bitten wir Sie, uns einen geeigneten Nachweis zu erbringen, da mittlerweile die gesetzlich verbindliche Beweislastumkehr in Kraft getreten ist, der zu Folge der Käufer dem Händler gegenüber verpflichtet ist, einen Gewährleistungmangel ab 6 Monate nach Kauf nach zu weisen.

Gerne werden wir Ihr Gerät für Sie zur Überprüfung bzw. Reparatur an den Servicepartner weiterleiten.

Bitte beachten Sie, dass eventuell anfallende Reparaturkosten von Ihnen zu tragen sind und bereits die Erstellung eines Kostenvoranschlages durch den Servicepartner Kosten beinhalten kann.

Alternativ bieten wir Ihnen an, die Ware unbearbeitet zurück zusenden.
----------------------------------------------------

Natürlich habe ich keine Möglichkeit, dies zu beweisen. Ich darf das Gerät ja nicht einmal öffnen, sonst verliere ich jeden Anspruch.
In Zukunft werde ich meine Produkte ausschließlich bei Amazon kaufen, dort bin ich bis jetzt immer bestens behandelt worden.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
11/11 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Jmax vom 08.07.2016

Wir mussten notebooksbilliger.de bitten, die Anschrift in unserer Rechnung zu korrigieren, um diese absetzen zu können. Die Antwort:

"Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hierfür eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von ¤ 10,- veranschlagen, da die Änderung und Neuausstellung einer Rechnung mit einem erhöhten Mehraufwand verbunden ist. Überweisen Sie diesen Betrag unter Angabe Ihrer Kundennummer und dem Vermerk "Rechnungsänderung an unsere auf der Rechnung angegebene Bankverbindung."

Aufgrund dieses überragenden Kundenservices war das natürlich definitiv unser letzter Kauf bei diesem Unternehmen.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/5 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Unglaublich schlechter Service

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von CGoedeke vom 27.05.2016

Man kauft eine Steuerzentrale für eine Hausautomatisierung und diese funktioniert nach wenigen Wochen nicht mehr. Bei A...on wäre das kein Problem gewesen! So geht im Haus nichts mehr während die kompetenten Mitarbeiter in Hannover nach dem defekt forschen.
Bei notebooksbilliger fummelt man nun seit über einem Monat dran rum, ohne Ergebnis!
Nicht ohne Grund enthalten die Mails des Service keine Rufnummer... wer mal dort war versteht warum...
Also wir sind durch mit dem Händler. Andere Händler hätten auch ohne Prime das defekte Gerät sofort ersetzt.

Ich rate dazu gut zu überlegen wie wichtig einem ein funktionierender Service ist! In Hannover ein paar Euro spraren und hinterher sieht man warum man gespart hat... Dann lieber etwas mehr ausgeben und im worst case einen Spitzenservice in Anspruch nehmen...

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
7/8 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Hier sollte man nicht kaufen

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von MCAK vom 02.05.2016

Wenn es möglich wäre werde ich NULL sterne vergeben
Ich habe hier 3 Laptops gekauft alle drei haben GraKa probleme.
2 davon habe ich wegen Nachbessern an diese Verkäufer gesendet (29.01.2016)
(2x MSI GT80 Titan SLI. MSI GT80 2QE Titan SLI )
Anfang März kamen beide Geräte unrepariert zurück, auf einem davon war auch noch ein
Spiel drauf und die Laptops waren Dreckig. Ich habe am 14.03.2016 die Laptops zurück
gesendet (3 Tage nach erhalt) am 29.04.2016 wurden die Geräte unrepariert zurück gesendet.
Nun gehe ich zum Anwalt

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/6 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Ein Kunde weniger

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von KongoOtto vom 13.02.2016

Bisher keine schlechten Erfahrungen mit NBB, momentan scheint das Unternehmen aber massive Schwierigkeiten bei Umgang mit Kunden zu haben.
In diesem bereits zum 2.mal versucht Hardware zu bestellen, die als sofort lieferbar angeboten wurde. Bei der 1. Bestellung wurde mir erst auf Nachfrage mitgeteilt das der RAM erst wieder im August lieferbar wäre. Diese Bestellung wurde storniert ohne grössere Probleme. , allerding war auch noch keine Abbuchen bei PayPal erfolgt. Am 06.02. wieder ein Mainboard bestellt, welches als sofort lieferbar angeboten wurden. Über PayPayl sofort bezahlt aber nach 7Tagen weder eine Info noch den Artikel bekommen. So sah ich gezwungen den Vorgang an Paypal zu melden. Wie man so Kunden binden möchte ist mir schleierhaft. Ich versuche möglichst bei einem regionalem Anbieter zu kaufen und werde sehr enttäuscht. Wie will man so gegen die Konkurenz bestehen?

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
2/2 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Schnelle und unkomplizierte Bestellung (Laptop)

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von suha_voda vom 15.01.2016

Laptop ausgesucht, bestellt und nach ein Paar Tagen war er auch schon da. Super verpackt, genau wie in der Beschreibung. Preis war super da reduziert. Super schnell und konkret war der Bestellablauf. Immer wieder gerne.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
12/13 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nicht weiterempfehlenswert.

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von aschulz vom 12.01.2016

Wir haben den bestellten Artikel pünktlich erhalten. Es handelte sich um eine Einbau-Mikrowelle. Die Verpackung bestand aus zwei seitlichen Styroporschalen und einer umlaufenden Einschweißfolie. Dabei schien es sich um die Verpackung ab Werk zu handeln, welche unbeschädigt war.
Drei Wochen nach dem Erhalt der Lieferung, welche unverzüglich beim Erhalt auf Verpackungsschäden geprüft wurde, stellte das Küchenmontageteam zwei mechanische Beschädigungen fest. Wir meldeten den Schaden unverzüglich inklusive Fotos am 16.12.2015 beim Absender.
Nachdem außer einer automatisch generierten Eingangsmail bis zum 28.12.2015 keinerlei Rückmeldung erfolgte, antwortete der Versender am 29.12.2015 auf Nachfrage mit dem Hinweis, dass nun die Frist für die Meldung eines Transportschadens überschritten sei. Auf unsere unverzügliche Antwort, welche den Hinweis enthielt, dass es sich aus unserer Sicht NICHT um einen Transportschaden handelt, da die Verpackung intakt war, bekamen wir ebenso keine Antwort mehr, wie auf unsere Bitte eine Bewertungs-Referenznummer für Trustpilot zwecks Bewertung zu erhalten.
Wir haben viermal versucht telefonisch Kontakt herzustellen und den Versuch jeweils nach 30 Minuten Wartemusik abgebrochen. Sowohl unsere E-Mail vom 29.12.2015 als auch unsere E-Mail vom 4.1.2016 sind bis heute (12.01.2016) unbeantwortet.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
10/11 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Wer Ärger haben will bestellt bei Notebooksbilliger.de - ansonsten Finger weg!!!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Sommersonne vom 20.11.2015

Das war die größte Vollkatastrophe die ich jemals bei einer Bestellung hatte. Erstens ist das neue Notebook mit Kratzern angekommen, dann würde ich jeweils beim Verbinden in der Warteschleife vergessen und habe heute ingesamt schon 2,5 Stunden mit Warten und mit dem Reden mit nicht kompetenten Mitarbeitern verbracht, die nur ja und amen sagen und keinen Kundenservice machen, weil Sie anscheinend nicht dürfen. Dann würde ich der Lüge bezichtigt, bitte schicken Sie uns Fotos sollte es stimmen, dass das Notebook defekt ist.... dann wird mir als Entgegenkommen verkauft, dass ich es erst zurücksenden muss, um dann ein neues zugesendet zu bekommen. Dann gibt es keinen Rückruf, obwohl einer versprochen wurde. Nachdem ich dann die Nase voll hatte, und das Notebook Geschäft rückabwickeln will, wird mir süffisant gesagt, dass ich als Firmenkunde kein Widerrufsrecht habe und das Notebook so oder so nehmen muss. So was grausames niemals. Und dann ist das allerhärte, dann solle ich dann lieber bei Dell anrufen, sie hätten ja damit nichts zu tun!!!! gute nacht, notebooksbilliger!!!

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
10/10 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Bei nicht kaputten Produkten bestimmt super, aber in Problemfällen unsagbar schlecht!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Toa_Likan vom 30.10.2015

Auch ich möchte mich denjenigen anschließen, die sich über den Kundenservice beschweren.

Ich rate jedem davon ab sich bei Notebooksbilliger.de etwas zu bestellen.
Ich bin mir absolut sicher, dass es gut laufen kann, wenn die Ware unbeschädigt ankommt und man auch sonst keine Probleme mit der gekauften Ware hat. Dadurch vermutlich auch die guten Bewertungen auf anderen Portalen.
Wenn aber wie bei mir ein kaputter Computer geliefert wird, wird man nach wochenlanger, hoffnungsvoller Warterei unendlich enttäuscht sein vom Kundenservice.

Vor einundeinhalb Monaten habe ich den Computer gekauft und kaputt bekommen, sofort zurückgesendet und seit dem warte ich. Es gibt keinerlei Informationen darüber, OB der Computer überhaupt repariert wird oder werden kann, WIE LANGE es noch dauert (die Frist vom Techniker von einem Monat wurde jetzt mit einer Woche überschritten) und überhaupt keine Hilfestellung der Mitarbeiter.
Man wird nur vertröstet und man bekommt bodenlose, freche Bemerkungen. Auf mein Verlangen, nach dieser Warterei (und die unsägliche Mitarbeiterin wollte mir auch nicht sagen, wie lange sich das noch hinziehen wird) mein Geld zurück zu bekommen, wurde mir gesagt, dass mir das nicht garantiert werden kann! Ist das zu fassen!
Habe mich jetzt an PAYPAL gewandt und hoffe von deren Seite auf Unterstützung.
Ich bin zutiefst entsetzt, dass es so einen miserablen Service immer noch in Deutschland gibt. Dass sich diese Firma nicht schämt!
Denn eine gute Firma zeichnet sich nicht durch die guten Bewertungen der reibungslosen Bestellungen ab (nicht kaputter Computer geliefert = super Firma -.-), sondern durch Lösungen von Problemfällen und wie diese dann mit Kunden umgehen. Denn ICH KANN NICHTS FÜR DEN KAPUTTEN COMPUTER!

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/6 User fanden diese Bewertung hilfreich.
nie wieder

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von mrmchaddock vom 29.06.2015

Zur Hardware (Laptop ohne Betriebssytem) wird beim Kauf im notebooksbilliger-Shop passendes Zubehör angeboten, In meinem Fall. Windows 7 als Betriebssytem. Also habe ich dies als Zubehör mitbestellt.
Das Betriebssytem Windows 7 kann aber auf dem bestellten Laptop nicht installiert werden.
Das Laptop wurde ohne Probleme retourniert.
Der Händler weigert sich aber, das Betriebssytem umzutauschen, so dass ich auf 140,-¤ sitzen bleibe.
Keinerlei Kulanz, obwohl das Angebot im Shop definitiv irreführend war.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
7/8 User fanden diese Bewertung hilfreich.
MANGELHAFT

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von nicky112 vom 12.05.2015

Nachdem ich auf Grund des guten Preises einen Aufsatz für das Pressen von Orangen für meinen Bosch Mixer bestellt habe, musste ich feststellen das ein Bauteil nicht mitgeliefert wurde. Nachdem ich durch 5 verschiedenen Mitarbeiter des Kundenservice durchgereicht wurde musste ich feststellen, dass ich auf dem fehlenden Bauteil sitzen bleibe. Der Shop geht gar nicht, Mangelhaft!

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
7/7 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Hände weg von Notebooksbilliger, dem Onlineshop des Grauens!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von rowague vom 08.04.2015

Bei der Reklamationsanfrage ging es um ein Handy der Fa. Wiko; es ließ sich nicht mehr einschalten. Die Mitarbeiterin von Notebooksbilliger erklärte folgendes: Man könne einen Gewährleistungsfalls bei Notebooksbilliger auslösen. Dann würde das Gerät geprüft. Sollte der Techniker zu dem Ergebnis kommen, dass es sich nicht um einen Gewährleistungsfall handele, könne man das Gerät für ca. 100 Euro reparieren lassen oder man müsse eine Bearbeitungspauschale von 52 Euro zahlen. Im Klartext heißt das nichts Anderes als: Man wird sich mit Notebooksbilliger im Zweifelsfall darum streiten, ob ein Gewährleistungsfall vorliegt. Man muss kein Prophet sein, um vorher zu sagen, dass Notebooksbilliger auf keinen Fall einen Gewährleistungsfall anerkennen wird. Und als Verbraucher hat man dann praktisch keine Chance mit halbwegs überschaubarem Aufwand, das Gegenteil zu beweisen. Geniale Methode, um sich vor Gewährleistungsansprüchen zu drücken und das noch nicht mal ungesetzlich. Mit Dienstleistung bzw. Kundenfreundlichkeit hat das aber nichts zu tun. Dann doch lieber Amazon.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
7/7 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Finger weg!!!!!!!!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Marsel1987 vom 22.12.2014

Kaputten Laptop und bis heute kein Geld zurück.
Unsagbar ignorante und unfähige Mitarbeiter in der Clearing-Abteilung

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
10/11 User fanden diese Bewertung hilfreich.
NIe wieder notebooksbilliger.de - Lieber mehr Geld bezahlen und den Support eines Fachhändlers genießen. Danke, dass es Euch noch gibt!!!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Thomasito2000 vom 22.12.2014

Am 08.11.2014 habe ich ein Plasma-Tv aus einem Kundenwiderruf gekauft. Direkt bei der Einrichtung des Gerätes fiel mir auf, dass es Probleme mit einem HDMI-Port gab. Die Konfiguration lief mit dem Vorgängergerät einwandfrei (5 Jahre). Am 10.11. meldete ich diesen Mangel dem Verkäufer, der mich direkt an den Hersteller verwies. Nach über 3 Wochen wurde dann das Motherboard getauscht - ohne Erfog. Nach 4 Wochen ohne voll funktionsfähiges Gerät setzte ich dann dem Verkäufer eine Frist für den erfolgreichen Abschluss der Reparatur. Dieser Frist wurde umgehend widersprochen mit dem Hinweis, dass dem Verkäufer ein angemessener Zeitraum für die Nachbesserung zustünde. 5 Wochen sind wohl nicht ausreichend!!!!!!
Jetzt sind 7 Wochen vergangen und das Gerät ist aus der Werkstatt zurück. Der Fehler, der hier bei mir vor Ort vom Mechaniker per Videoaufzeichnung dokumentiert wurde, sei in der Werkstatt nicht reproduzierbar.
Der Verkäufer hatte sich in der Zwischenzeit eine eigene, verbindliche Frist zur Nachbesserung gesetzt, diese jedoch nicht einhalten können. Nun werden Vorbereitungen zur Rückabwicklung des Kaufvertrages getroffen
Ich soll nun (vor den Feiertagen) einen Termin zum Abholen des Gerätes vereinbaren, damit dieses vom Verkäufer geprüft werden müsse (was vorher mit der Begründung abgelehnt worden ist, da man nicht die Möglichkeit habe, das könne nur der Hersteller). Heute, am 22.12. habe ich 5 Stunden lang erfolglos versucht, die Reklamations-Hotline zu erreichen, nur Warteschleifen. Begründung: Die Weihnachtszeit. Bloß - was hat die mit Reklamationen zu tun??? Die sichtlich gelangweilte Mitarbeiterin (Frau Sch.) versuchte mir einzureden, dass es hier um einen Garantie- und nicht Gewährleistungsfall handele. Ich musste sie dann ein wenig aufklären, was sie veranlasste, gleich auf Konfrontationskurs zu wechseln. Mir wurden Kontaktdaten zu kompetenteren Mitarbeitern verweigert. Erst aufgrund meiner Penetranz wurde mir zumindest ein Nachname genannt (ohne Mailkontakt, ohne Vornamen, ohne Geschlecht - das sage ich Ihnen nicht , Danke Frau Sch.!!!)
Schlechter kann ich mir einen Support dar nicht vorstellen. In Foren habe ich von Usern erfahren, die bereits seit 4 Monaten nach Rückgabe ihres Gerätes auf die Rückerstattung ihres geldes warten.
Als Hannoveraner erfüllt es mich mit Scham, dass solche Unternehmen in der Region ansässig sind.
6 verschiedene Mitarbeiter, die diesen Fall bereits bearbeiten, einer genauso inkompetent wie der andere, wenn hier wenigstens ein Einäugiger unter dem Rest von Blinden tätig wäre..

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
0/1 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Bis auf Kleinigkeiten, die mir fast überall hätten passieren können, war ich sehr zufrieden.

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von heddesheimer vom 15.12.2014

Ich hab in den letzten 3 Wochen bei NBB 3 Monitore, einige PC-Komponenten(CPU,Mainboard, Graka, Ram, SSD usw.) und anderer Kleingram gekauft.

Bei den Monitoren hatte ich immer einen bestellt, getestet, gefiel mir nicht, nächsten bestellt. Die beiden ersten Monitore schickte ich zurück. Für die Rückabwicklung reichte ein Telefonanruf bei der Hotline und ich bekam umgehend die Retouraufkleber per Mail zugeschickt. Die Retoure wurde schnell bearbeitet und ich erhielt die Gutschrift.

Bei den PC-Komponenten gab es kleine Probleme.

CPU wird als Boxed gelistet, in der Beschreibung steht dann allerdings, Version ohne Kühler. Für mich war Boxed bei ner CPU eigentlich immer ein synonym für CPU mit Kühler . Also hatte ich alle Teile hier, bis auf einen CPU Kühler - etwas ärgerlich.

Grafikkarte war offensichtlich bereits ausgepackt (Siegel falsch angeklebt). Vermutlich also Versandrückläufer. Ab ner gewissen Preisklasse, sollte man sowas dann als B-Ware kennzeichnen.

Das Case ist trotz Expressversand bereits mehrere Tage unterwegs. Hierfür kann natürlich NBB nichts, das liegt an UPS. Für die Erstattung der Expresskosten konnte mir die Hotline diesmal nicht helfen und verwies mich an E-Mailadresse der Buchhaltung verwiesen. Mal schauen, wie lang hier die Antwort dauern wird.

Bei den restlichen Komponenten gab es keinerlei Probleme. Auch die Hotline war, bis auf eine Ausnahme sehr Freundlich.

Die schlechte Verpackung, die bei anderen Rezensenten bemängelt wurde, kann ich nicht bestätigen. Größere Artikel werden direkt im Originalkarton versendet, kleinere waren mit Luftkissen gepolstert.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
5/6 User fanden diese Bewertung hilfreich.
NIE WIEDER!!!! SOVIEL SCHROTT UND SO WENIG SERVICE. HÄNDE WEG!!!!!!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von stefanwhite vom 23.10.2014

NIE WIEDER!!!! SOVIEL SCHROTT UND SO WENIG SERVICE. HÄNDE WEG!!!!!!

Habe ein NBB Alleskönner NBB00530 mit Intel i5 +++ mit Windows 7 Betriebsssytem bestellt. Sind separat angekommen, das Betriebssystem einige Tage später. Beim ersten Start hat der CPU ein Temperatur von 60° gemeldet und ist weiter aufgestiegen bis wir Notgedrungend es ausgeschaltet haben bevor etwas abbrennt. Das DVD Lade geht nicht auf, keine Chance den Betriebssystem zu installieren oder sonst ein CD/DVD zu verwenden..

Gerät zurückgeschickt. Wochen später zurückgekommen.

DVD Lade geht immer noch nicht auf. Schaut durch den Gehäuse mit ein Taschenlampe und es war offensichtlich das der/die TechnikerIn beim Zusammenbau und der/die TechnikerIn beim Reparatur haben nicht mal den Stromkabel zum DVD gerät angeschlossen. So jetzt stehe ich vor dem Wahl: zurückschicken und wieder Wochen warten bis der zurück kommt nur so jemand der aufmacht und den Stromkabel anschließt (ein 30 Sekunden Arbeit) oder selber der Gehäuse aufmachen und erledigen.

Dann, bevor ein Entscheidung überhaupt getroffen werden kann, fingt der Netzteil an ununterbrochen zu pfeiffen mit ein höher, extrem lästiger Ton. Offensichtlich ein Teil der Netzteil auch schon kaputt obwohl der Computer noch nicht einmal in Verwendung gekommten ist. Auf den Vorschlag die defekte Teil zurückzuschicken sind NBB nicht eingestiegen, sie brauchen den ganzen Gerät.

Noch dazu ist es geliefert worden mit nur ein einziger RAM Riegel von 4GB so das dass RAM nicht sein maximal Leistung ausspielen kann. Dabei ist ein zweite Riegel unerhältlich außer bei ein Firma in Polen wenn man Polnisch lesen kann und den Firma traute.

Jetzt reichts! Werde den Angebot es nochmal anzuschauen nicht annehmen. Das Nutzbares behalten, den restlichen Schrott entsorgen und ersetzen.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Kommentar des Händlers (notebooksbilliger) vom 06.11.2014

Hallo, ich bedauere wirklich sehr, dass es zu Problemen mit der von uns erhaltenen Ware gekommen ist. Gerne schaue ich mir Ihren Sachverhalt genauer an. Schreiben Sie mir dafür bitte eine kurze Mail an feedback@notebooksbilliger.de. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen, Ruth - notebooksbilliger.de Team

Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
6/7 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Insgesamt kann ich nur eine Warnung aussprechen. Selbst wer nur minimalsten Kundenservice erwartet wird hier hoffnungslos im Stich gelassen.

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von peterpan1256 vom 20.10.2014

Händler weigert sich ein bei Lieferung defektes Mobiltelefon auszutauschen bzw. zu reparieren. Händler verweigert konsequent Gewährleistungsrechte. Händler kommuniziert unverschämt langsam im Reklamationsprozess.

Antworten per Email dauern mindestens 4 Tage.
Dauer bis Eingangsbestätigung der Reklamation 7 Tage
Dauer bis Diagnose und Verweigerung der Gewährleistung 14 Tage

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
8/8 User fanden diese Bewertung hilfreich.
FINGER WEG!!!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von SansSoleil vom 30.09.2014

FINGER WEG VON NOTEBOOKSBILLIGER.DE!
ICH HABE NOCH NIE SO EINE SCHLECHTE LOGISTIK IN DEUTSCHLAND ERLEBT
DER KUNDENSERVICE IST HILFLOS BIS FEINDSEELIG

Zusammenfassung:
- Vergabe ungültiger UPS-Trackingsnummern
- Kundenservice konnte die versendete Ware nicht verfolgen, lieferte falsche Information darüber,
- Widerruf-Transport wurde nicht organisiert, keinerlei Support
- email Kundenservice: sehr langsam (4-5 Tage), meist nichtssagende Antwort
- telefonischer Kundenservice: immer einen anderen Ansprechpartner (mühsam), gelegentlich recht unfreundlich, können bei logistischen Problemen keine Auskunft geben, Logistikabteilung unerreichbar (falls sie überhaupt existiert).

Detaillierte Erfahrung:
Ich bestellte bei Notebooksbilliger.de einen 55Zoll Monitor (NEC Multisync X552S). Da die UPS Tracking Nummer, die ich erhielt, ungültig war, kontaktierte ich den Shop zunächst via Email. Keine Reaktion, bzw. die Rückmeldung, die Antwortzeit würde 3-4 Tage in Anspruch nehmen. Ich rief ich an, mehrmals, forderte eine gültige Sendungsverfolgungsnummer. Nach 5 Tagen kam via email die Antwort, der Adressenaufkleber habe sich von der Sendung gelöst, der Monitor sei verloren gegangen(?), man würde Nachforschungen betreiben und mir das Paket selbstverständlich dann zurückschicken, wenn es wieder gefunden worden sei (!!). Da ich den Monitor aber dringend brauchte und mir keine Zusage über den erneuten Liefertermin gegeben werden konnte, wurde mir dann empfohlen, den Monitor nochmals zu bestellen (und also natürlich ihn ein zweites mal zu bezahlen, bei einem Preis von 2200¤!!!!).

Der erste Monitor kam aber an, rechtzeitig, er war gar nicht verloren gegangen.

Der zweite Monitor kam aber auch an. Ich meldete einen Widerruf und erhielt einen Termin, an dem der Monitor bei mir von DHL abgeholt werden würde. Ich hatte eine beruflichen Verabredung verschoben, um an dem Nachmittag zu Hause bleiben zu können. Der DHL-Lastwagen kam nicht. Wieder unendlich viel Zeit am Telefon verbracht, wieder waren die Mitarbeiter von Notebooksbilliger.de nicht in der Lage, mir zu sagen, was los war. Die Logistikabteilung kann nicht direkt erreicht werden, sie schickt gelegentlich nicht-sagende Floskel-Email. Bei DHL konnte mir nicht geholfen werden, da das Trackingssystem von Notebooksbilliger.de von DHL nicht gesehen werden kann. Bei den Abmessungen und dem Gewicht des Pakets war es mir leider unmöglich, es selbst zu verschicken (z.B.:UPS nimmt keine Monitor größer 43Zoll von privat Kunden an). Nach 6 Tagen Wartezeit, wo ich mehrmals am Tag angerufen habe, vielerlei Versprechen erhielt, und absolut keine Rückmeldung bzg. eines zweiten Abholtermin, habe ich mich entschlossen, nach Sarstedt zu fahren und den Monitor dort im Shop zurückzugeben (NB: 650km hin und zurück).

Nun habe ich mein Geld für den Monitor zum Glück zurückerhalten (für die Fahrt nach Sarstedt natürlich nicht).
= ICH WERDE NIEMALS BEI NOTEBOOKSBILLIGER.DE WIEDER BESTELLEN UND RATE STARK DAVON AB!

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Kommentar des Händlers (notebooksbilliger) vom 06.11.2014

Hallo, für die entstanden Unannehmlichkeiten bitte ich Sie vielmals um Entschuldigung. Die Rücksendekosten wurden Ihnen im vollen Umfang erstattet. Mit freundlichen Grüßen, Ruth - notebooksbilliger.de Team

Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
6/7 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Kundenservice nicht vorhanden, biegen sich Gesetze hin wie es ihnen passt

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Kein_notebooksbilliger vom 03.09.2014

Gebrauchtware als Neuware ausgegeben
- Handy wurde im Android-Gerätemanager 2 Monate vor Kauf aktiviert
- alle Schutzfolien waren ab
- Verpackungssiegel wurde überklebt

- Gerät nun zum dritten Mal kaputt, aber ein Tausch über die Gewährleistung wird nicht gemacht (ich klärte dies extra mit dem Hersteller Samsung ab, dass ein Umtausch nur im Rahmen der Gewährleistung möglich ist!). Der nachträgliche Austausch des Gerätes nach einer Nachbesserung ist, wie mein Kollege bereits erläutert hatte nicht möglich. Dieser kann lediglich im Rahmen der Gewährleistung erfolgen. von notebooksbilliger.de. Eine Farce!
Nun darf sich der Anwalt darum kümmern.

Ich würde nie wieder bei notebooksbilliger.de kaufen!

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
6/6 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Auf keinen Fall wieder! Keine Chance bei Reklamation/Werterstattung über notebooksbillger, Löschung von Forenbeiträgen.

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Kshire vom 27.05.2014

Händler stellt sich quer. Nach dreimaliger Reparatur (Dabei die ersten zwei direkt nach dem Erhalt im Zeitraum von 1Monat!) keinen vollständigen Wertersatz. Das Notebook ist derzeit defekt und benötigt eine 4.Reparatur...
Keine Kommunikation zwischen dem Händler und dem Hersteller auf Bitte dort nachzufragen ( Bestätigung für Reparatur, obwohl Reparatur ID und alle erforderlichen Daten angegeben ).
Forenbeitrag zur Lösung des Problems GELÖSCHT.
Ignorieren der Anfrage warum....
Telefonhotline 2Minuten in der Warteschlange, dann Besetztzeichen egal zu welcher Tageszeit.
Durchschnittlicher Bearbeitungszeitraum einer Email 5-10 Tage.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
7/7 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Schlechter Services, mindestens 1 Kunde weniger

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von MBE280 vom 17.02.2014

Bei unserem Laptop ist das Display gerissen, aber nur im Hintergrund.
Wir haben den Laptop dann zu notebookbilliger geschickt, wo man uns für den Schaden verantwortlich machen will.
Das heißt, Ablehnung jeder Garantie oder Gewähleistung. Reparaturkosten ca.200,-Euro oder Rückversand für ca.50,-Euro für die Fehlerfeststellung ohne Reparatur.
Der Laptop stand nur auf dem Schreibtisch und wurde bei nicht Benutzung zu geklapt, wofür er ja auch gekauft wurde, ansonsten hätte man sich ja einen Destop PC kaufen können.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
3/6 User fanden diese Bewertung hilfreich.
ich persönlich hatte bei meinem kauf kaum etwas zu beanstanden. jederzeit wieder.

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von felisrapax vom 31.01.2014

preisrecherche ergab bei meinem gesuchten produkt notebooksbilliger.de inklusive versandkosten als günstigsten anbieter.
ausgewiesener lieferstatus: sofort. allerdings ohne angabe der am lager befindlichen menge.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
nun, muss ich dazu erwähnen, dass ich schon etliche jahre via internet einkaufe und ich so meine erfahrungswerte habe. wie in jedem business herrscht starker konkurrenzdruck, den man nur mit einsparung von kosten begegnen kann, sofern es sich nicht um raritäten oder luxusartikel handelt. gerade die kleineren internetanbieter, die es sich nicht leisten können gigantiusche margen einzukaufen und so den preis zu drücken, haben es sehr schwer am markt.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
da also keine menge des artikels angegeben war, rief ich sofort bei notebooksbilliger.de an. okay, ich hing ne gefühlte ewigkeit in der warteschleife und habe mindestens 10 mal das komplette jingle gehört. gut, dass es nicht black-metal war. parallel ne mail an den service geschrieben, weil niemand ans telefon ging. plötzlich meldete sich jemand am telefon. den freundlichen herrn fragte ich nach der am lager befindlichen menge des artikels. er schaute ins system und sagte sie hätten nur noch den einen da, ob ich ihn gleich am telefon bestellen möchte. ging aber nur per vorkasse. ich sagte ihm, ich mache es direkt online per paypal. nach der bestellung kam auch zeitnah die eingangsbestätigung/auftragsbestätigung, und die sendungsinformation. die ware traf 2 tage später bei mir ein. die verpackung war äußerlich okay. allerdings wünschte ich mir, dass man die grafikkarte etwas geschützter verpackt hätte. da ich mit dem allgemeinen umgang der paketienste vertraut bin und besonders mit deren arbeitsbedingungen. da fliegen scho mal die pakete frustrierter mitarbeiter durch die gegend.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
11/11 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Schlechtester Service in über 15 Jahren - Never Ever !

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Godzillla-1 vom 27.01.2014

Die Lieferzeit war mit 2-4 Tagen angegeben. ( Ware war per Paypal bereits bezahlt und Eingang bestätigt )
Als ich nach 10 Tagen immer noch nichts hatte ging meine erste Anfrage per Mail raus. Diese blieb unbeantwortet !!
Erst auf die Zweite kam dann die lapidare Antwort, das es Lieferschwierigkeiten gäbe und sich der Versand verzögern würde.
Sorry, aber bei allen anderen Händlern bei denen ich bestellt habe, kam die Ankündigung von Lieferverzögerung von alleine und man mußte nicht drum betteln ...

Diesen kundenfreundlichen Service genieße ich zur Zeit aber auch in einer der Fillialen, wo ich zeitgleich zur Abholung bestellte. Doch dazu mehr wenn die Sache beendet ist...

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
4/5 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Unaktzeptables Verhalten

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von ralu vom 22.01.2014

Leider stimmen die Preise auf Schottenland nicht mit den Preisen des Shop überein !
Keine Antworten auf Anfragen !

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Kommentar von Schottenland.de vom 22.01.2014

Wenn ein Händler sehr häufig die Preise anpaßt, können selten kurzfristige Preisdifferenzen auftreten.

Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
6/7 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Nie wieder

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Blaue1967 vom 18.11.2013

Habe einen Netgear Wireless Router WNR2000, 300Mbit bei Notebooksbilliger.de bestellt.Habe sofort per Paypal am 07.11.2013 gezahlt.Danach kam das Grosse schweigen im Walde von der Firma.Keine Antwort auf E-mails.Hier ein Standartsatz der Onlinefirma notebooksbilliger.de der nach jeder Bestellung und Zahlung per E-mail zugesendet wird:

WICHTIG: Sollten Sie bis zum Ende des nächsten Werktages KEINE gesonderte Proformarechnung bzw. Auftragsbestätigung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Vertrieb per E-Mail oder Telefon in Verbindung.

Also Klasse Kundenservice, in der heutigen Zeit leider nicht mehr Akzeptabel.Da ich zum Glück per Paypal bezahlt hatte habe ich am 18.11.2013 mein Geld zurückbekommen.Wahrscheinlich würde ich noch Wochen auf Antwort von Notebooksbilliger.de warten.Also für mich eine Onlinefirma wo ich in Zukunft die Finger von lasse.
Mfg Klaus Bachtrup

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
12/15 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Besser ein paar % mehr bezahlen und bei einem Anbieter kaufen, der seine Kunden auch als solche behandelt!

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von Sandstorm vom 23.08.2013

Defektes Notebook erhalten und am nächsten Tag zurück geschickt (RMA-Label sofort erhalten).
Dann gabs noch eine Eingangsbestätigung und dann nichts mehr.
Nach 1 Woche Funkstille angerufen und erfahren, dass das Gerät gestern an den Hersteller geschickt wurde.
Das ist schon frech, denn das Gerät hat nie funktioniert, das Geld ist gezahlt und ich muss nun wochenlang darauf warten dass ich erhalte, was ich bestellt habe.
Außerdem kam noch ein Handy das wir garnicht bestellt hatten. Nach 2 Tagen gabs dann Drohmails dass wir das Handy sofort zurück geben sollen.
Dem Support habe ich gesagt, dass wir das Handy erst zurück senden, wenn wir das bestellte und bezahlte Notebook bekommen. Der MA hat darauf sauer reagiert und kein Verständnis gezeigt.

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
12/14 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Werde da nie wieder etwas bestellen

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von AdrG vom 30.07.2013

Sorry liebe Leute, aber es geht gar nicht dass ihr Bestellungen storniert weil ihr euch bei dem Preis vertan habt! Im Laden holt euch auch keiner die Artikel aus der Hand bei der Kasse weil der Preis am Regal falsch ist! Man sollte für seine Fehler geradestehen, und eine Entschuldigung tut s nicht! Jetzt habe ich einen ganzen Tag ohne Grafikkarte verloren, da ich mich auf die Bestellung bei euch verlassen habe! Tolle Leistung...

Gruß,
Ex-Kunde notebooksbilliger

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
17/18 User fanden diese Bewertung hilfreich.
Gebrauchtes Produkt als neu verkauft

Erfahrungsbericht über notebooksbilliger von A.fitzpatrick vom 03.07.2013

Ich habe ein Macbook Pro bei notebooksbilliger.de bestellt und war mit der Bestellung/Lieferung erst sehr zufrieden. Als ich einen kleinen Defekt im Display festgestellt habe, wurde ich von notebooksbilliger.de an Apple verwiesen. Die machten mich darauf aufmerksam, dass es bei Apple bereits eine Anfrage bezüglich dieses Gerätes gibt, die vor meinem Kaufdatum liegt. Als ich das klären wollte, musste ich zunächst 3 verschiedene Nummern wählen, um mein Anliegen überhaupt anzubringen. Aber auch dort wurde mir keine Auskunft erteilt (nur bei schriftlicher Eingabe!). Schließlich bekam ich doch eine Mail, in der ich informiert wurde, dass mein Gerät tatsächlich bereits einmal verkauft wurde! Sorry, aber das grenzt eindeutig an Betrug. Notebooksbilliger.de hat das Gerät zurückgenommen, aber ich würde dort nicht mehr kaufen, kein Vertrauen mehr!

Bewertungsdetails anzeigen
Webpräsentation des Online-Shops
Produkt-Informationen:
Lieferzeitangabe / Verfügbarkeit:
Preisniveau:
Zahlungsmöglichkeiten:
Lieferoptionen:
Produktpalette:
Navigation:
Ladezeit:
Interaktion mit dem Online-Shop
Bestellablauf:
Auftrags-/ Auslieferungsbestätigung:
Lieferzeit:
Kommunikation:
Verpackung / Umfang:
Richtigkeit der Lieferung:
Vorhandensein eines Usersystems:
Kompetenz / Freundlichkeit:
Umgang bei Reklamation / Umtausch / RMA
Abwicklung:
Dauer der Gelderstattung:
Dauer des Produkt-Umtausches:
Kulanz:
Zusammenfassung
Gesamtbewertung:
Ich fand diese Bewertung hilfreich | nicht hilfreich.
 
FeedbackDeine E-Mail-Adresse (optional, für Rückantwort notwendig)
Dein Feedback wird als E-Mail über eine gesicherte Verbindung gesendet.
Copyright © 1999-2021 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer