ASROCK ConRoe865PE

im Schottenland Preisvergleich
    • Mainboard
    • Hersteller: ASRock
    • CPU-Sockel: Sockel LGA775
    • Mainboard Chipsatz: Intel 865P
    • Grafikkarten Bus-System: AGP
    • SATA-Anschlüsse: 2x
    • Netzwerk-Übertragungsrate: 100 MBit/s
    • externe USB-Anschlüsse: 4x

    Alternative Produktvorschlägefür ASROCK ConRoe865PE

    Das Produkt ASROCK ConRoe865PE ist seit dem 13.09.2008 nicht mehr erhältlich.
    Folgende Produkte besitzen ähnliche technische Eigenschaften (), weitere Alternativen findest du in der Kategorie Intel Mainboards.

    ASROCK G41M-VS3 R2.0

    Intel G41 - DDR3-SDRAM 1333Mhz - 5.1 Audio - 4x SATA 3Gb/s - VGA - PCI Express - Micro-ATX - Sockel LGA775

    11 Preise
    ab 59,90¤

    ASROCK H81TM-ITX R2.0 Thin Mini-ITX Motherboard (90-MXGVM0-AoUAYZ)

    Intel H81 - Mini-ITX - DDR3-1600MHz - 2x SATA 6Gb/s - USB 3.0 - 7.1 Audio - PCI Express 2.0 - Sockel LGA 1150 - DC-In für externes Netzteil

    3 Preise
    ab 87,88¤

    ASROCK G41C-GS R2.0 Motherboard

    Intel G41 - Micro-ATX - DDR3-1333MHz oder DDR2-800MHz - 4x SATA 3Gb/s - USB 2.0 - 5.1 Audio - PCI Express - Sockel LGA775

    8 Preise
    ab 68,90¤

    ASUS Prime H310T R2.0/CSM (90MB10K0-M0EAYC)

    Intel H310 - Mini-ITX - 2x DDR4-2666MHz - 2x SATA 6Gb/s - 1x M.2-Slot - USB 3.0 - 7.1 Audio - 1 GBit/s LAN - Sockel LGA 1151-v2

    9 Preise
    ab 96,48¤

    ASUS PRIME H310T

    Intel H310 - Mini-ITX - 2x DDR4-2666MHz - 2x SATA 6Gb/s - 1x M.2-Slot - 7.1 Audio - Sockel LGA 1151-v2

    7 Preise
    ab 89,90¤

    Preistrend

    Preisüberwachung

    Lass Dich von uns benachrichtigen, wenn das Produkt unter den von Dir angegebenen Preis fällt.

    Preis
    E-Mail(Datenschutz)
    Newsletter

    Produktdatenblatt für Mainboard ASROCK ConRoe865PE

    zu den alternativen Produktvorschlägen
    HerstellerASRock
    Markteinführung 02.09.2006
    Eigenschaften
    CPU-Sockel Sockel LGA775
    Mainboard Chipsatz Intel 865P
    Passive Kühlung Ja
    Speicher
    Speicherbänke 4
    Arbeitsspeicher-Typ DDR-SDRAM 400MHz (PC-3200)
    Speichererweiterung (maximal) 4 GB
    Erweiterungssteckplätze
    Grafikkarten Bus-System AGP
    PCI Steckplätze 5
    Massenspeicher
    Controller-Chipsatz ICH5
    SATA-Anschlüsse 2x
    Festplatten-Schnittstellen IDE 40Pin (Ultra ATA/DMA-33)  •  IDE 40Pin (Ultra ATA/DMA-66)  •  IDE 40Pin (Ultra ATA/DMA-100)  •  IDE 40Pin (Ultra ATA/DMA-133)  •  SATA 7Pin (SATA 1.5GB/s)
    Netzwerk
    Netzwerk Schnittstellen (RJ-45) 1x
    Netzwerk-Übertragungsrate 100 MBit/s
    Netzwerk-Chipsatz Realtek PCI LAN 8101L
    Sound
    Audiokanäle 7.1
    Audio-Chipsatz Realtek ALC850
    rückseitige Anschlüsse
    externe USB-Anschlüsse 4x
    eSATA-Anschluss Nein
    analoge Audio-Anschlüsse Line-In 1x (Klinke)  •  Mikrofon 1x (Klinke)
    digitale Audio-Anschlüsse (S/PDIF) -
    interne Anschlüsse
    USB Anschlüsse intern 4
    Produktseite beim Hersteller
    QuelleSchottenland.de
    Verwandte SeitenSockel LGA775 Intel Mainboards, Intel-Mainboard-Preisvergleich
    Fehler melden

    © by Schottenland.de • Irrtümer möglich
    Private Verwendung nur mit Link auf diese Seite

    Bewertung für Mainboard ASROCK ConRoe865PE

    • Empfehlung


      Gesamtbewertung aus 3 Bewertungen

      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:

    2 Erfahrungsberichtefür ASROCK ConRoe865PE

    • Rezension vom 29.09.2006
      1 von 1 User fanden diese Bewertung hilfreich.

      Wichtige Ergänzung zu meiner Bewertung von gestern: Der Intel Chipsatz 865 erkennt nicht!!! die neuen Befehlsätze Execution-Disable (XD-Bit) Thermal-Monitor 2, Enhanced Halt State (C1E) und Speedstep (EIST) des Intel Core 2 Duo Prozessors!!! Diese Befehle werden ignoriert! Erst ab dem Intel Chipsatz 965 kann die CPU ihr Potential richtig ausspielen. Trotzdem als Übergang eine gute Lösung!!!

      anonym
      anonym
      Ich finde diese Bewertung | | .
    • Empfehlung

      Rezension vom 28.09.2006
      2 von 2 User fanden diese Bewertung hilfreich.

      Gute Übergangslösung für Leute, die ihre alten DDR-1 Ram s und die AGP Graka weiter verwenden wollen aber totzdem in den Genuss eines Intel Core 2 Duo Prozessors kommen möchten. Achtung! Leichte Leistungseinbußen muss man hinnehmen und übertakten ist nicht drin!

      Einzelkriterien
      Leistung:
      Ausstattung:
      Preis/Leistung:
      Qualität:
      Bedienbarkeit:
      Umweltvertr.:
      anonym
      anonym
      Ich finde diese Bewertung | | .

    Alle Bewertungen spiegeln die subjektiven Meinungen und Erfahrungen der jeweiligen User wider. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Bewertungen.

     
    Copyright © 1999-2019 Schottenland GmbH • Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer